Erlebnispark Wasser + mehr in Steinhude

Erlebnispark Wasser + mehr Tafel 1 Tafel 2 Tafel 3 Tafel 4 Tafel 5 Tafel 6 Tafel 7 Tafel 8 Tafel 9 Tafel 10 Tafel 11 Tafel 12 Tafel 13 Tafel 14 Tafel 15 Tafel 16 Station 1 Station 2 Station 3 Station 3 Station 4 Station 5 Station 6 Station 7 Station 8 Station 9 Station 10 Station 11 Station 12
Erlebnispark Wasser + mehr

Was Sie erwartet

Der Wasser + mehr Erlebnispark in Steinhude bietet Spaß und Spannung rund um das Element Wasser.

Wie viel Kraft braucht man, um Wasser zu fördern? Auf welchen Wegen kommt das Trinkwasser zum Kunden? Und wie hoch kann man durch sein Gewicht das Wasser spritzen lassen?

Wissensdurstige kommen anhand anschaulicher Lehrtafeln hier voll auf ihre Kosten! Der richtige Durst kann natürlich auch gestillt werden: mit frischem Trinkwasser – am Trinkbrunnen – klar!

Riskieren Sie doch mal einen Blick in das Wasserwerksgebäude mit seiner Aufbereitungstechnik oder auf das Rohrnetzexponat im Park. Durchblick nicht ausgeschlossen. Eines ist bei den vielen Spielangeboten sicher: Der Spaß für Groß und Klein ist auf jeden Fall garantiert!

Wir begrüßen unsere Kunden,

Familien mit Kindern, denen der Erlebnispark gleichermaßen Unterhaltung, Spaß und Erholung bietet. In unmittelbarer Nachbarschaft reizt der Wald zu Streifzügen.

Ausflügler und Urlauber rund um das Steinhuder Meer. Eingebettet in das idyllische Waldgebiet „Hohenholz“ liegt der Erlebnispark direkt an der Fahrradroute Nr. 9 zwischen Steinhude und Wunstorf.

Schulklassen aller Altersstufen, die Ökologie und Umwelt praxisnah erleben möchten. Wichtige Lerninhalte zum Thema Wasser und Material für den Unterricht erhalten sie z.B. bei www.wasser-macht-schule.com.

Für Ihre Gesundheit steht Ihnen die im Juni 2005 eröffnete und vom Kneipp-Verein Wunstorf übergebene Wassertretanlage zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Um mehr Informationen zum Erlebnispark zu erhalten, klicken Sie bitte auf die einzelnen Tafeln bzw. Stationen:

Tafel 1: Der Kreislauf des Wassers – nichts geht verloren
Tafel 1: Der Kreislauf des Wassers – nichts geht verloren

 

Tafel 2: Vom Niederschlag zum Grundwasser
Tafel 2: Vom Niederschlag zum Grundwasser

 

Tafel 3: Ein Blick in die Tiefe
Tafel 3: Ein Blick in die Tiefe

 

Tafel 4: Die Brunnen des Wasserwerkes Hohenholz
Tafel 4: Die Brunnen des Wasserwerkes Hohenholz

 

Tafel 5: Vom Grundwasser zum Trinkwasser
Tafel 5: Vom Grundwasser zum Trinkwasser

 

Tafel 6: Ohne Druck läuft nichts
Tafel 6: Ohne Druck läuft nichts

 

Tafel 7: Obst und mehr
Tafel 7: Obst und mehr

 

Tafel 8: Hausanschluss und Hausinstallation
Tafel 8: Hausanschluss und Hausinstallation

 

Tafel 9: Unser Versorgungsgebiet
Tafel 9: Unser Versorgungsgebiet

 

Tafel 10: Unsere Technik – Ihre Sicherheit
Tafel 10: Unsere Technik – Ihre Sicherheit

 

Tafel 11: Wasserschutz kennt keine Grenzen
Tafel 11: Wasserschutz kennt keine Grenzen

 

Tafel 12: Vorsorgen statt heilen
Tafel 12: Vorsorgen statt heilen

 

Tafel 13: Wald und Wasser
Tafel 13: Wald und Wasser

 

Tafel 14: So viel Trinkwasser brauchen wir
Tafel 14: So viel Trinkwasser brauchen wir

 

Tafel 15: Qualität aus der Leitung
Tafel 15: Qualität aus der Leitung

 

Tafel 16: Trinkwasser – das gönn' ich mir
Tafel 16: Trinkwasser – das gönn' ich mir

 

Station 1: Wassertelefon – Sag was!
Station 1: Wassertelefon – Sag was!

 

Station 2: Wassertelefon – Hör mal!
Station 2: Wassertelefon – Hör mal!

 

Station 3: Hüpfstrecke
Station 3: Hüpfstrecke

 

Station 4: Fontänenhüpfer
Station 4: Fontänenhüpfer

 

Station 5: Geysir
Station 5: Geysir

 

Station 6: Rohrnetz kompakt
Station 6: Rohrnetz kompakt

 

Station 7: Schöpflöffel
Station 7: Schöpflöffel

 

Station 8: Ziehwehr
Station 8: Ziehwehr

 

Station 9: Wissenspfähle
Station 9: Wissenspfähle

 

Station 10: Schwengelpumpe – wie es früher war!
Station 10: Schwengelpumpe – wie es früher war!

 

Station 11: Wasserrad
Station 11: Wasserrad

 

Station 12: Archimedische Spirale
Station 12: Archimedische Spirale